John Dewey als Pädagoge - Erziehung – Schule – Unterricht

von: Franz-Michael Konrad, Michael Knoll

Verlag Julius Klinkhardt, 2018

ISBN: 9783781556324 , 296 Seiten

Format: PDF, Online Lesen

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Linux,Windows PC

Preis: 16,90 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

John Dewey als Pädagoge - Erziehung – Schule – Unterricht


 

John Dewey zählt zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Er ist auch ein Klassiker der modernen Pädagogik.
Seine pragmatistische Erziehungsphilosophie wird hier umfassend dargestellt. So kommt seine Stellung innerhalb der amerikanischen progressiven Erziehungsbewegung ebenso zur Sprache wie seine Erfahrungs-, Schul- und Unterrichtstheorie. Dabei werden auch Lücken der bisherigen Forschung geschlossen, wenn etwa seine Beiträge zur Schul- und Curriculumentwicklung, zur Sozial- und Berufspädagogik historisiert und kritisch hinterfragt werden.
Der vorliegende Band versteht sich als grundlegende Einführung in John Deweys pädagogisches Werk.